UNTERNEHMENMISCHANLAGENAKTUELLESKONTAKTIMPRESSUM HOME
 
Aktuelles
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
S.M.H. Gmelin + Co.GmbH
Lembergstraße 19
72766 Reutlingen
Telefon +49 (0) 7121-479790
Telefax +49 (0) 7121-470648
email info@smh-gmelin.de
     
   
  Aktuelles    
 

Non-Stop? - GMELIN !
zugegeben, die Hauptaufgabe einer fahrbaren Mahl- und Mischanlage ist das Erstellen von individuellen Futtermischungen, angesaugt-wo die Rohstoffe gelagert sind und abgeladen-wo das Futter benötigt wird.
ABER - eine ideale Ergänzug zur Auslastung einer GMELIN Anlage ist die Möglichkeit ohne Unterbrechung zu schroten oder zu quetschen. Ideal für Großbetriebe oder Biogasanlagen. Überall wo die bewährte Entleerschnecke hinreicht, kann man mit höchster Leistung geschrotete odere gequetschte Ware abladen, die gleichzeitig angesaugt, gewogen und verarbeitet wird.
Also sind 90 Tonnen Quetschgut oder 120 Tonnen Mahlgut an einem Vormittag (5Stunden) machbar !
Das ist Leistung pur bei einem Dieselverbrauch von nur ca. 2,5 Litern pro Tonne.

Druckversion zurück